Cookies auf dieser Webseite

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus , dass Sie mit der Nutzung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Um Ihre Einstellungen zu ändern , können Sie dies mit Hilfe der Anweisungen hier tun .

Schliessen

Vergangene Veranstaltungen 2019

30.11.2019 – 21.12.2019 Märchenstunden im Advent

An allen vier Adventssamstagen wurden von Frau Nagel und ihren Helferlein wieder Märchen vorgelesen.

Dezember 2018 001

 

———————————————————————————————————————– 

09.11.2019 Autorenlesung mit Hans Jörg Bachmeier

Herr Bachmeier hat sein Kochbuch „Einfach.Gut.Bachmeier- Heimat schmeckt am besten“ in der Ladenstraße des EKZ vorgestellt.

Hans_Joerg_Bachmeier-2-465x640Hans Jörg Bachmeier

Hans Jörg Bachmeier, geboren 1966 in Eggenfelden, erlernte sein Handwerk im elterlichen Betrieb. Im Anschluss daran erhielt er u. a. bei Heinz Winkler, Alfons Schuhbeck und Eckart Witzigmann den nötigen »Feinschliff«. Seit 2004 ist er sein eigener Chef im Restaurant »Blauer Bock« im Herzen Münchens. Seit März 2012 läuft seine Sendung »Einfach. Gut. Bachmeier« im Bayerischen Fernsehen. Seine Kochphilosophie: »Fantasie, Zeit – und ein gutes Produkt. Wer diese drei Zutaten zu Hause hat, der kann auch gut kochen.« Die Zufriedenheit seiner Gäste und Zuschauer ist ihm wichtiger als Auszeichnungen und Restaurantbewertungen. Denn nicht die Show auf dem Teller ist sein Ziel, sondern das Ergebnis auf der Zunge.

———————————————————————————————————————– 

05.11.2019 Autorenlesung mit Frank Goldammer – “Großes Sommertheater”

daz4ed - 2019-04-24T112837.100

———————————————————————————————————————– 

30.10.2019 Autorenlesung mit Tobias Roth
Realien aus der guten alten Zeit – Alltag und Elend im Herzogtum Bayern

afca6f1191e95d69744b7114e256540ea1d0a0fe925146c3f0bd77a38f33aeb4JOSEPH VON HAZZI (1768–1845), Sohn eines Maurermeisters aus Abensberg, studierte in München und Ingolstadt Philosophie und Rechtswissenschaften. Ab 1793 arbeitete er als Verwaltungsbeamter im Herzogtum und dann Königreich Bayern und wurde für seine Arbeit 1816 geadelt. Er arbeitete versessen an aufklärerischen
Reformen und schrieb unermüdlich. Seine Statistischen
Aufschlüsse erschienen von 1801 bis 1808.

TOBIAS ROTH (*1985), lebt als Autor, Übersetzer und Herausgeber 157441e0dc5536d345128d7284f37dfcb592ce505dc260ea3db0bd70a757e761in München.
Für seine Arbeit wurde er u. a. mit dem Bayerischen Kunstförderpreis (2015) ausgezeichnet.
Zuletzt erschien im Herbst 2018 u. a. das Epyllion zur Münchner Räterepublik Die Erfindung des Rußn (Aphaia Verlag München, mit Daniel Bayerstorfer).

———————————————————————————————————————–

25.10.2019 Wos gibt’s Neis? im Herbst 2019

P1220049

P1220067P1220062 P1220059 P1220057 P1220053 P1220051

 

———————————————————————————————————————–

29.06. – 07.09.2019 Zeugnisbelohnung

Liebe Grundschüler!

Besucht uns in den Sommerferien in der Buchhandlung, bringt Euer Zeugnis mit und es erwartet Euch eine Belohnung!

Wir freuen uns auf Euch!read-2841722_960_720

———————————————————————————————————————–

12.08.2019 Erstverkaufstag Guglhupfgeschwader (Rita Falk) mit Guglhupf

017

 

 

 

 

011

 

 

 

 

 

———————————————————————————————————————–

10.07.2019 Adfors lässt lesen! Autorenlesung mit Frank Goosen

Auch dieses Jahr veranstalteten wir wieder zusammen mit ADFORS Deutschland GmbH eine Autorenlesung. Zu Gast war diesmal Frank Goosen mit seinem Roman “Kein Wunder”. daz4ed

———————————————————————————————————————–

01.07.2019 – 05.07.2019 Jubiläumswoche – 25 Jahre Buchhandlung Nagel 

002

  • Montag, 1. Juli: Feiern Sie mit uns, lassen Sie sich auf ein Gläschen Sekt einladen und nehmen Sie an unserer Tombola teil(1 Los – 1,- €, der Erlös geht an die Abensberger Tafel).005
  • Dienstag, 2. Juli: Wir bringen Sie zusammen! Freuen Sie sich auf ein “Blind Date” mit einem Schmöker. 002
  • Mittwoch, 3. Juli: “Kaffeekränzchen”, die ersten 25 Gäste bekommen ein Backbuch geschenkt.

6

  • Donnerstag, 4. Juli: Male eine Figur aus deinem Lieblingsbuch und bring uns dein Kunstwerk in die Buchhandlung. Es lohnt sich!003 (2)
  • Freitag, 5. Juli: “Hört mal her” von 15 bis 16 Uhr: Vorlesestunde für unsere Kleinen

———————————————————————————————————————–

29.06.2019  3. Abensberger Buchpicknick 

Das Motto des Abends lautete “Liebe, Dramen und andere Katastrophen”, Katrin Koller- Ferch, Silke Nagel und Magdalena Damjantschitsch haben einige spannende, amüsante Kurzgeschichten gesucht.

Buchpicknick2019

———————————————————————————————————————–

25.05.2019  50. Geburtstag der Raupe Nimmersatt

Die Raupe Nimmersatt wurde in diesem Jahr doppelt so alt wie wir – nämlich 50!

Das haben wir natürlich ganz groß gefeiert:

kopie

———————————————————————————————————————–

23.04.2019 Welttag des Buches

Am 23.04.2019 feierten wir den Welttag des Buches. 

Damit jeder was zu lesen hat, gab’s für unsere Kunden ein kleines Geschenk! 

WDB2018_Hauptlogo-ohne-jahr_orange

 

 

 

 

 

 

 

———————————————————————————————————————–

19.04.2019 Großes Gewinnspiel zum Kinofilm “After Passion”

After passion von Anna Todd

———————————————————————————————————————–

12.04.2019 Wos gibt’s Neis? im Frühjahr

Wos gibts Neis 2019 012

 

———————————————————————————————————————–

19.01.2019 Gesundheitsaktionstag mit Smoothies

010

———————————————————————————————————————–

09.02.2019 Flammkuchenbacken in der Buchhandlung

003

———————————————————————————————————————–

12.03.2019 Autorenlesung mit Frau Artmeier

978-3-7408-0313-1_418