Cookies auf dieser Webseite

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus , dass Sie mit der Nutzung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Um Ihre Einstellungen zu ändern , können Sie dies mit Hilfe der Anweisungen hier tun .

Schliessen

Matt Haig: “Wie man die Zeit anhält”

Tom ist über 400 Jahre alt und sehr einsam. Geboren ist er 1581 und sieht jetzt aus wie 40, denn er altert extrem langsam. Irgendwie hat er es durch die Jahrhunderte geschafft am Leben zu bleiben. Erste Regel: Verliebe dich nie und bleibe nie lange an einem Ort!
Aber jetzt hat sich Tom in seine Lehrerkollegin Camille verliebt…
Er erzählt sein Leben immer wieder mit Rückblenden in verschiedene Jahrhunderte.

Magisch – voller Herzenswärme. Ein ganz besonderes Buch!

In unserem Onlineshop bestellen.

Empfohlen von: Emma Ernstorfer