Cookies auf dieser Webseite

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus , dass Sie mit der Nutzung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Um Ihre Einstellungen zu ändern , können Sie dies mit Hilfe der Anweisungen hier tun .

Schliessen

Juli Zeh: Neujahr

Eigentlich ist alles in Ordnung, die Kinder gesund, der Job passabel. Aber Henning fühlt sich überfordert und findet sich in keiner Rolle wieder.

Seit der Geburt seiner Tochter leidet er unter Panikattacken, die ihn nicht zur Ruhe kommen lassen.

Am Neujahrsmorgen macht er sich mit dem Rad auf den langen Weg nach Fermes. Dort angekommen wird ihm schlagartig klar, dort als Kind schon mal gewesen zu sein. Nun weiß er auch, dass diese Ereignisse damals so schrecklich waren, dass sie ihn bis heute noch verfolgen.

In unserem Onlineshop bestellen.

Empfohlen von: Tina Ehler